Radiologisches Zentrum
Alte Saline 1
83435 Bad Reichenhall

Häufige Fragen (FAQ) an das Team des Radiologischen Zentrums

Hier haben wir Ihnen häufig gestellte Fragen von Patienten zusammengestellt. Mit einem Klick auf die Frage öffnet sich darunter die Antwort. Sollten wir nicht alle Ihre Fragen direkt hier beantworten können, kontaktieren Sie uns gern!

Kontaktieren Sie uns per Telefon unter der zentralen Rufnummer 08651 / 965180. Sollte unsere Telefonzentrale durch hohes Gesprächsaufkommen nicht erreichbar sein, können Sie sich telefonisch auf unserer Rückrufliste eintragen (Erklärung im Ansagetext). Wir rufen Sie dann sobald als möglich zurück.

Natürlich können Sie auch direkt in unsere Praxis kommen, um einen Termin zu vereinbaren.

  • Überweisungsschein und Krankenversichertenkarte (elektronische Gesundheitskarte) bei Kassenpatienten
  • bei Privatpatienten ist kein Überweisungsschein nötig, Angaben Ihres behandelnden Arztes zu Ihren Beschwerden sind aber hilfreich
  • Bringen Sie bitte auch Ihre aktuellen Laborwerte mit, falls diese vom Hausarzt bzw. Überweiser bestimmt wurden.
  • Voruntersuchungen (z.B. MRT-Aufnahmen, Röntgenbilder etc.) und ärztliche Unterlagen
  • Wenn im Besitz: Röntgen- , Allergie- oder Implantatpaß

Unsere Untersuchungszeiten sind so ausgedehnt, dass es auch Berufstätigen möglich ist, innerhalb der Öffnungszeiten einen Termin wahrzunehmen.

Natürlich können  sich auch ausländische Patienten als Selbstzahler bei uns untersuchen lassen. Über die anfallenden Gebühren informiert Sie  gerne unser Anmeldepersonal.
Für zusatzversicherte Patienten aus Österreich besteht häufig die Möglichkeit, sich die Konsten zumindest teilweise von der Zusatzversicherung erstatten zu lassen – wir empfehlen Ihnen, sich vorab bei Ihrer Versicherung zu erkundigen.

Bitte kommen Sie unbedingt pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin und kalkulieren Sie auch verkehrsbedingte Verzögerungen mit ein.

Wenn Sie zu spät zu Ihrem Termin erscheinen, verfällt Ihr Termin und Sie müssen gegebenenfalls einen neuen Termin vereinbaren, was zusätzliche Wartezeiten für Sie und andere Patienten bedeutet.

Für MRT Untersuchungen der Gallenblase und der Gallenwege (MRCP)  sollte Sie nüchtern (d.h. nichts gegessen und nichts getrunken) zur Untersuchung kommen. Für alle anderen Untersuchungen müssen Sie nicht nüchtern sein.

Bei MRT und CT erhalten Sie Ihre Bilder im Anschluss an die Untersuchung auf CD. Auf Wunsch der zuweisenden Ärzte können wir alternativ die entscheidenden Bilder Ihrer Untersuchung auch auf einem speziellen Hochleistungsdrucker ausdrucken. 

Nehmen Sie die Bilder bitte zu Ihrem nächsten Arztbesuch mit und legen Sie sie dort vor.

Den Befundbericht erhält ihre zuweisende Arztpraxis in der Regel entweder noch am Untersuchungstag oder am Folgetag per Fax.

Unsere Patienten können für die Dauer ihrer Untersuchung kostenlos auf dem Gelände der Alten Saline (Nordhof) parken.

Wenn Sie Ihren Termin bei uns nicht wahrnehmen können, dann sagen Sie ihn bitte so bald wie möglich telefonisch (08651 / 965180) oder durch eine kurze Email an info@radiag.de ab. So können Sie anderen Patienten längere Wartezeiten ersparen. Vielen Dank hierfür!

Hier finden Sie uns:

(Link zu Google Maps bei Klick auf das Bild)

LogoStart13

Radiologisches Zentrum
Alte Saline 1
83435 Bad Reichenhall

Mo, Di, Do 08:00 - 16:00 Uhr
Mi, Fr 08:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

© Radiologisches Zentrum 2021